Projekt Mutter Erde

20.05.2015 07:21

Einfache Tricks zur Rettung der Bienen

MUTTER ERDE sammelt Spenden, damit es den Bienen in Österreich besser geht. Die Bienen leiden vor allem unter zu wenig geeignetem Futter, das heißt zu wenige Blühflächen oder die falschen Pflanzen, zuviel Gift im Futter, das heißt Umweltgifte und Pestizide und Krankheiten (Varroa Milbe bei Honigbienen). Auch du kannst ganz einfach zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Wildbienen, Honigbienen, Hummeln und Co. beitragen. Bienen brauchen Niststrukturen, ausreichende, giftfreie und vielfältige Nahrung.

 

Hier der Link zu www.muttererde.at